Referenzzinssatz

2014_0829_2014_006

Referenzzinssatz

Für Mietzinsanpassungen aufgrund von Änderungen des Hypothekarzinssatzes gilt seit September 2008 der hypothekarische Referenzzinssatz. Dieser stützt sich auf den hypothekarischen Durchschnittszinssatz der Banken und wird vierteljährlich publiziert (Publikationsdaten 2017: 1.3., 1.6., 1.9., 1.12.).

Wohnungsmarkt auf einen Blick

Giesserei

Der Wohnungsmarkt auf einen Blick

«Der Wohnungsmarkt auf einen Blick» erscheint vierteljährlich und analysiert die aktuelle Marktsituation auf Grund von Nachfrage-, Angebots-, Mengen- und Preisindikatoren. Zusätzlich wird ein jeweils aktuelles Zusatzthema behandelt.

UNO-Konferenz Habitat III

Habitat III Logo

UNO-Konferenz Habitat III

Die Schweiz hat im Oktober 2016 an der dritten UNO-Konferenz über Wohnungswesen und nachhaltige urbane Entwicklung (Habitat III) teilgenommen. Die Konferenz hatte zum Ziel, eine „New Urban Agenda“ zu verabschieden.

Wohnungs-Bewertungs-System WBS

In Buona Compagnia, Bonaduz

Wohnungs-Bewertungs-System WBS

Das Wohnungs-Bewertungs-System WBS ist ein vom BWO seit 1975 entwickeltes Instrument zum Planen, Beurteilen und Vergleichen von Wohnbauten. In der Ende 2015 erschienenen neuesten Version wird mit 25 Kriterien in den drei Bereichen Wohnstandort, Wohnanlage und Wohnung der Gebrauchswert ermittelt. Dabei stehen der konkrete Nutzen sowie der Mehrwert für die Bewohnerschaft im Vordergrund.

Medienmitteilungen

alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

2015_0828_Schaffhausen_009-Bearbeitet

Gerichtsentscheide zum Mietrecht

Das BWO publiziert eine Auswahl der mietrechtlichen Entscheide kantonaler Zivilgerichte. Die Entscheide sind in einer Datenbank verfügbar und liegen als «Mitteilungen zum Mietrecht» in gedruckter Form vor.

148_4848a

Personenfreizügigkeit und Wohnungsmarkt

Seit der Mitte des vergangenen Jahrzehnts beeinflusst die Einführung der Personenfreizügigkeit die Einwanderungsrate in die Schweiz. Das jährliche Monitoring des BWO zeigt auf, wie sich dies auf den Markt für Wohnimmobilien auswirkt.

DSC_0012

Infoblatt «Wohnen in der Schweiz»

Viele Mieterinnen und Mieter aus fremden Kulturen sind mit dem hiesigen Mietsystem und auch mit den Schweizer Landessprachen wenig vertraut. Das Infoblatt «Wohnen in der Schweiz», verfügbar in 16 Sprachen, stellt die wichtigsten Regeln und Rechte im Mietwesen kurz und bündig vor.

2016_0522_Wohnumgebung_002

Wohnen und Wohnumfeld

Wohnen geht über die Wohnungstür hinaus. Die Qualität der Aussenräume spielt eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden der Bewohnerschaft und ihre gesellschaftliche Teilhabe. Die zunehmende bauliche Verdichtung erfordert Lösungen um den Bewohnerinnen und Bewohnern ein attraktives Wohnumfeld anzubieten.

https://www.bwo.admin.ch/content/bwo/de/home.html