Personenfreizügigkeit und Wohnungsmarkt

148_4848a

Personenfreizügigkeit und Wohnungsmarkt

Seit der Mitte des vergangenen Jahrzehnts beeinflusst die Einführung der Personenfreizügigkeit die Einwanderungsrate in die Schweiz. Das jährliche Monitoring des BWO zeigt auf, wie sich dies auf den Markt für Wohnimmobilien auswirkt.

Neue Publikation

Publikationen

Mikro-Wohnen / Cluster-Wohnen

In der Schweiz sind mehr als zwei Drittel aller Haushalte Kleinhaushalte mit einer Grösse von ein bis zwei Personen, Tendenz steigend. Bezahlbare Kleinstwohnungen sind in den Städten Mangelware. Die Pilotstudie untersucht Projekte im Bereich Mikro-Wohnen / Cluster-Wohnen bezüglich Angebot, Erschwinglichkeit sowie Möglichkeiten des gemeinschaftlichen Zusammenlebens, welche in den letzten Jahren in der Schweiz, Deutschland und Österreich realisiert wurden.

Grenchner Wohntage

Grenchner Wohntage

Die 24. Grenchner Wohntage finden mit vier Anlässen und einer Ausstellung zwischen dem 6. und 17. November 2019 statt. Die Fachtagung geht der Frage nach, wie zeitgemässes Wohnen im Bestand zukünftig möglich ist.

Modellvorhaben 2020-2024

Modellvorhaben 2020-2024: Demografischer Wandel

Das Programm «Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung» soll lokale, regionale und kantonale Akteure dazu anregen, innovative Ansätze zu entwickeln und auszuprobieren. Das BWO leitet den Themenschwerpunkt «Demografischer Wandel: Wohn- und Lebensraum für morgen gestalten». Die Projektausschreibung läuft bis am 2. September 2019.

Medienmitteilungen

alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

2015_0828_Schaffhausen_009-Bearbeitet

Gerichtsentscheide zum Mietrecht

Das BWO publiziert eine Auswahl der mietrechtlichen Entscheide kantonaler Zivilgerichte. Die Entscheide sind in einer Datenbank verfügbar und liegen als «Mitteilungen zum Mietrecht» in gedruckter Form vor.

DSC_0012

Infoblatt «Wohnen in der Schweiz»

Viele Mieterinnen und Mieter aus fremden Kulturen sind mit dem hiesigen Mietsystem und auch mit den Schweizer Landessprachen wenig vertraut. Das Infoblatt «Wohnen in der Schweiz», verfügbar in 17 Sprachen, stellt die wichtigsten Regeln und Rechte im Mietwesen kurz und bündig vor.

In Buona Compagnia, Bonaduz

Wohnungs-Bewertungs-System WBS

Das Wohnungs-Bewertungs-System WBS ist ein vom BWO seit 1975 entwickeltes Instrument zum Planen, Beurteilen und Vergleichen von Wohnbauten. In der Ende 2015 erschienenen neuesten Version wird mit 25 Kriterien in den drei Bereichen Wohnstandort, Wohnanlage und Wohnung der Gebrauchswert ermittelt. Dabei stehen der konkrete Nutzen sowie der Mehrwert für die Bewohnerschaft im Vordergrund.

2014_0829_2014_006

Referenzzinssatz

Für Mietzinsanpassungen aufgrund von Änderungen des Hypothekarzinssatzes gilt seit September 2008 der hypothekarische Referenzzinssatz. Dieser stützt sich auf den hypothekarischen Durchschnittszinssatz der Banken und wird vierteljährlich publiziert (Publikationsdaten 2019: 1.3./3.6./2.9./2.12.).

https://www.bwo.admin.ch/content/bwo/de/home.html